Mitgliedschaft

Vorteile einer Mitgliedschaft

Unser Rat zählt!

Die Mitgliedschaft im Mieterverein bringt Mieterinnen und Mietern mehr Sicherheit im Mietverhältnis. Als Mitglied kann man sich in allen Miet- und Wohnungsfragen von den Beraterinnen des Mietervereins helfen lassen, und zwar ohne Wartefrist sofort nach dem Beitritt.

Unser Rat zahlt sich aus!

Am wirkungsvollsten ist die Hilfe, wenn man den Rat des Mietervereins bei jedem Anlass rechtzeitig einholt, insbesondere

  • vor Abschluss eines neuen Mietvertrags,
  • vor Zahlung einer höheren Miete,
  • vor Nachzahlung von Nebenkosten,
  • vor Zustimmung zur Modernisierung,
  • vor Auszug aus der Wohnung.

Informieren Sie sich aber auch, wenn Sie selbst etwas vom Vermieter wollen, z. B.

  • vor Aufforderung zu einer Reparatur,
  • vor einer Mietkürzung,
  • vor eigenen Modernisierungsarbeiten,
  • vor Ausspruch einer Kündigung,
  • vor Anforderung einer Nebenkostenabrechnung.

Der Verein hat eine Berufshaftpflichtversicherung bei der AXA-Versicherung, Colonia-Allee 10-20, 51067 Köln Geltungsbereich Deutschland.

Warum Mitglied werden?

Jede Mieterin/jeder Mieter in Wismar und Umgebung kann Mitglied im Mieterverein werden. Die Mitgliedschaft ist erforderlich, damit man sich vom Mieterverein rechtlich beraten und aktiv unterstützen lassen kann. So schreibt es das „Rechtsdienstleistungsgesetz“ vor.

Ab wann hilft der Mieterverein?

Sofort nach dem Beitritt kann man Rat und Hilfe des Mietervereins in Anspruch nehmen. Es gibt keine Wartefrist, auch nicht für laufende Streitigkeiten. (Nur für den Prozesskosten-Rechtsschutz gelten besondere Regeln.)

Wie wird man Mitglied?

Durch eine schriftliche Beitrittserklärung. Die nötigen Formulare und nähere Informationen zur Mitgliedschaft senden wir Ihnen gern zu. Rufen Sie uns bitte unter (03841) 21 47 03 an oder schicken Sie uns ein Fax an (03841) 33 40 29 oder eine E-Mail. Sie können sich auch gleich online über unser
Formular anmelden.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Der Jahresbeitrag beträgt 72 € je Haushalt und wird kalenderjährlich im Voraus bezahlt, am besten im bequemen Einzugsverfahren. Für Studenten und Haushalte mit einen Einkommen unter 600 € im Monat ist ein Sozialbeitrag von 45,00 € möglich. Bei Erwerb der Mitgliedschaft sind eine Aufnahmegebühr von 10 € zu zahlen. Dafür stehen Ihnen unsere Beraterinnen kostenfrei mit Rat und Tat zur Verfügung, sooft Sie Informationen wünschen oder unsere Hilfe brauchen.

Habe ich Rechtsschutz?

Als Mitglied im DMB Wismar und Nordwestmecklenburg e. V. sind Sie mit der benannten Wohnung ohne zusätzliche Kosten rechtsschutzversichert, sofern der Mitgliedsbeitrag entrichtet ist. Wir wollen Streitigkeiten möglichst gütlich regeln. Im Prozessfall brauchen Sie aber auf Ihr gutes Recht nicht aus Kostengründen zu verzichten. Die Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der Rechtsschutzrichtlinie des Vereins.

Wo sind die Beratungsstellen?

Der Mieterverein ist in seiner Hauptgeschäftsstelle Juri-Gagarin-Ring 55 in Wismar und in mehreren
Beratungsstellen im Landkreis Nordwestmecklenburg zu finden.

In der Hauptgeschäftsstelle und in unseren Außenstellen sind eine vorherige Anmeldung erwünscht.

Was tun bei Ortswechsel?

Unsere Mitglieder sind zugleich Mitglieder im Deutschen Mieterbund (DMB), der großen bundesweiten Mieterorganisation. Wenn Sie von Wismar und Umgebung fortziehen, können Sie sich in einem anderen DMB-Mieterverein anmelden. Dieser wird sich dann mit uns in Verbindung setzen und unbürokratisch die notwendigen Daten austauschen.

Und sonst?

Neben Beratung und Rechtsschutz haben wir Ihnen noch einiges mehr zu bieten:

  • die Mitgliederzeitschrift „MieterZeitung“
  • Wohnungsbesichtigungen u.a. Sonderleistungen (s. Gebührenordnung)
  • DMB-Broschüren, Mieterlexikon und andere Informationsmaterialien